Einladung:

 



Herret / Trisko

Tickets auf https://ntry.at/HerretTrisko

19. November
Oder Reservierung auf 0664 143 2097
oder http://niederfellabrunn.at/
Org/Reservieren.php


EUR 25,-

Samstag, 19. November, 16:00 Uhr im Schloss Niederfellabrunn:

Duokonzert Roland Herret (Violine) und
Veronika Trisko
(Klavier)

Mozart: Sonate G-Dur KV 301
Dvorak: Sonatine G-Dur
Beethoven: Sonate D-Dur op. 12 Nr. 1
Brahms: Sonate Nr. 2 A-Dur op. 100

Dieses Duo war zuletzt am 11. Oktober 2020 mit großartigem Erfolg bei uns tätig.

Roland Herret ist Absolvent der Musik-Uni Wien und Gewinner nationaler und internationaler Violinwettbewerbe. Er ist auch als Substitut der Wiener Philharmoniker tätig. Studien bei Juri und Eugenia Polatschek, Josef Hell, Klaus Maetzl und Johannes Meissl in Wien sowie bei Shmuel Ashkenasi in Lübeck. 2010 gründete er Atout - die Kammermusikgruppe, das heute als führendes Ensemble für Kammermusik in großer Besetzung - insbesondere Streichquintett bis Oktett - gilt.

Veronika Trisko studierte bei Alma Sauer und Martin Hughes (Musik-Uni Wien) sowie beim Altenberg Trio Wien (MUK Privatuniversität Wien). Seit 1996 Klavierduo mit Johanna Gröbner. Zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben, 2010 Finalistinnen beim ARD - Wettbewerb in München.
Konzerte führten sie in die Carnegie Hall in New York, den Tokio Bunka Kaikan, das Auditorio Nacional in Mexico City, das Auditorio Toscanini in Turin, das Prager Rudolfinum, die Berliner Philharmonie, in den Goldenen Saal des Wiener Musikvereins, und viele andere, mehrfach auch bei uns tätig.